JuKu spendet 150 Euro an Mukoviszidose Ortenau

Bernadette Billharz-Rieger (links) freut sich über eine Spende, die Diana Bühler (rechts) vom JuKu kürzlich der Selbsthilfegruppe Mukoviszidose Ortenau überreichte.   Strahlend nahm Bernadette Billharz-Rieger im Namen der Selbsthilfegruppe Mukoviszidose Ortenau von der JuKu-Schriftführerin Diana Bühler kürzlich eine Spende in Höhe von 150 Euro entgegen. Diese wird hoffentlich einen kleinen Teil dazu beitragen den Kampf gegen … Weiterlesen

DAK-Selbsthilfeförderung 2018

Die DAK-Gesundheit unterstützt im Rahmen der kassenindividuellen Selbsthilfeförderung im Jahr 2018 die Arbeit unserer Selbsthilfegruppe mit einem Betrag in Höhe von 500 Euro. Dieser Förderungsbetrag ist für die Auskunfts-, Informations- und Beratungstätigkeit im Rahmen unserer Gruppenarbeit bestimmt. Wir bedanken uns herzlich für die Anerkennung unseres Engagements für die von Mukoviszidose betroffenen jungen Menschen durch die finanzielle … Weiterlesen

Wohltätigkeitslauf 2018 in Kehl-Leutesheim

Zum Schuljahresende fand an der Grundschule Leutesheim in Kooperation mit dem örtlichen Sportverein zum 21. Mal der Wohltätigkeitslauf statt. Das Motto lautete auch dieses Mal „Kinder laufen für eine bessere Welt“. Die Läuferinnen und Läufer aus jeder Schulklasse liefen in großer Zahl und mit riesigem Ehrgeiz die an ihr jeweiliges Alter angepassten Distanzen zwischen 250 und … Weiterlesen

WM-Tippspiel zugunsten Mukoviszidose am Windeckgymnasium Bühl

Das Lehrerkollegium des Windeckgymnasiums Bühl hatte anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft ein internes Tippspiel veranstaltet. Doch anstatt das eingespielte Geld in Form von Siegprämien auszuschütten, wurde beschlossen, diesen Betrag für einen guten Zweck zu spenden. Auf Vorschlag der Initiatorin Anja Strauß wurde der gesammelte Betrag für die abgegebenen Tipps inklusive Spendenbeiträge in Höhe von 455 Euro an die … Weiterlesen

Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau übergibt Spendensumme aus dem Lauf „KM Solidarité 2018“

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Albert-Schweitzer-Schule in Kehl haben Toni Vetrano (Oberbürgermeister der Stadt Kehl und Eurodistrikt-Vorstandsmitglied), Martine Florent (Gemeinderätin der Eurometropole Straßburg und Eurodistrikt-Ratsmitglied), gemeinsam mit Frau Isolde Felskau (Konsulin des deutschen Generalkonsuls in Straßburg) die Schecks des diesjährigen Laufs „KM Solidarité“ übergeben. Empfänger der Spendensumme waren die Selbsthilfegruppe Mukoviszidose Ortenau sowie der … Weiterlesen

3. Schutzengel-Lauf 2018

Mit Begeisterung auf der Laufstrecke Der diesjährige Schutzengel-Lauf in Zell am Harmersbach war zum wiederholten Mal ein großes Zeichen von Solidarität mit unseren Mukoviszidose-Betroffenen. Rund 700 Läuferinnen und Läufer waren auch dieses Jahr wieder auf der Strecke, um für den guten Zweck ihre Runden zu drehen. Es war beeindruckend, mit wie viel Engagement die Läufer die … Weiterlesen

1 4 5 6 7