Freizeitverein Goldring Gengenbach e.V. spendet Erlös vom Beach-Cup

Foto: David Remmler/Goldring

 

Das 18. Beach-Volleyball-Turnier vom Goldring Gengenbach e.V. wurde erstmals als Gengenbacher Stadtmeisterschaft ausgetragen. Die 14 zum Benefiz-Turnier angetretenen Mannschaften, angefeuert von täglich 700 Zuschauern, erzielten neben beachtlichen sportlichen Erfolgen einen finanziellen Erlös von 2.350 Euro, der komplett an unsere Selbsthilfegruppe gespendet wurde.

Der Erlös wurde im Anschluss an das Turnier zusammengetragen durch verschiedene Spenden unter Beteiligung von Goldring Gengenbach e.V., Spitzmüller AG, Empiric IT, Holzland Schmiederer, Schlosserei Schrempp und Pflege im Kinzigtal. Darüber hinaus haben viele Privatpersonen dazu beigetragen, indem sie die angebotenen Hawaii-Ketten erworben haben.

Silke Bildstein durfte für unsere Gruppe freudestrahlend den Spendenscheck entgegennehmen. Wir danken dem Freizeitverein Goldring Gengenbach e.V. herzlich für dieses großzügige Geschenk zugunsten unserer betroffenen Kinder und Jugendlichen.